Adesse – Unter Uns Der Himmel

Adesse – Unter Uns Der Himmel Chords and Lyrics

Artist : Adesse
Song : Unter Uns Der Himmel

[Intro] : F C G

[Verse] :
F                       C                               G
Die Gedanken schwer wie Steine, liegen tonnenschwer auf dir.
                          G                            
Fühlst dich wie ein Einzelkämpfer, der dabei ist zu verlier'n.
F                         C                            G    
In deinem Kopf nur Einbahnstraßen, denkst alles ist verkehrt.
                       G
Aber glaub mir es wird besser, jeden Tag ein bisschen mehr.
F                     C                                   G
Irgendwann wird alles leichter und wir fangen zu schweben an.
                        G
Brechen durch die Wolkendecke, weil uns nichts mehr stoppen kann.

[Chorus] :
F                    C                            G
Und dann sind wir da oben, schauen runter auf die Welt.
                      G
Unter uns der Himmel, nichts mehr was uns hält.
F                         C                               G
Haben die Schwerkraft überwunden, du und ich sind das was zählt.
                      G
Unter uns der Himmel, nichts mehr was uns hält.
G
Es gibt nichts mehr was uns hält.

[Verse 2] :
F                      C                             G
Komm lass nicht länger warten, wir kriegen das schon hin.
                      G
Und brechen durch die Mauern, raus aus deinem Labyrinth.
F             C                      G
Dieser Funken Hoffnung, den du grade siehst.
                        G
Wird das Katapult sein, dass uns in die Höhe schießt.

[Chorus] :
F                    C                            G
Und dann sind wir da oben, schauen runter auf die Welt.
                      G
Unter uns der Himmel, nichts mehr was uns hält.
F                         C                               G
Haben die Schwerkraft überwunden, du und ich sind das was zählt.
                      G
Unter uns der Himmel, nichts mehr was uns hält.
                      G
Unter uns der Himmel, es gibt nichts mehr was uns hält.

[Bridge] :
F                    C              
Und wenn ich mal den Weg nicht mehr find,
G 
wenn ich mal am Boden am Ende bin, 
F                C
dann weiß ich du rettest mich 
G
und holst mich zurück, zurück, zurück.

[Outro] : F C G (x5)
          F 

66 total views, 0 views today

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *